Mittwoch, 8. März 2017

Reise in Dein Wahres Ich


Findest du es schwierig frei deine eigene Meinung zu sagen? Oder bei deiner Meinung zu bleiben? Kannst du manchmal den Anderen besser verstehen als dich selbst? Gehst du regelmäßig über deine eigenen körperlichen Grenzen, um „alles am Laufen zu halten“? 
Auf der Arbeit oder auch zuhause?

Ich möchte Euch hier eine wunderbare spirituelle Reise vorstellen, die ich all denen wärmstens empfehlen möchte, die ihre inneren Monster erkennen und eliminieren möchten, um in ihre volle Kraft zu kommen und ihr volles Potenzial ausschöpfen zu können. 

Am Ende findest Du noch eine kleine Übung, die aufzeigt, was wirklich in Dir steckt und gelebt werden will.



Komm in deine Kraft!

Es ist Zeit den Held oder die Heldin in dir wieder zum Leben zu erwecken!!!








My Inner Journey

Du lernst bei dieser Reise deine inneren Muster kennen, die Sätze die du für wahr hältst, einfach weil du sie immer geglaubt hast. Als Kind hast du gelernt: „Die Blätter sind grün, die Erde ist braun und wenn du zu hoch kletterst, fällst du, denn das kannst du noch nicht.“ Und du hast es angenommen!

„Die meinen es ja gut mit mir, ich kann das bestimmt noch nicht“ und schwups sind deine ersten Grenzen gesetzt obwohl du es gar nicht 100%ig weißt!!!! Du hast es einfach so verinnerlich!
Und daraus ist dann dein Saboteur in dir gewachsen, der dir weismachen will, was du alles nicht kannst! Dass du nicht mehr verdient hast, als das was du grade bekommst! Doch ist das die Wahrheit???

Im Heldenabenteuer lernst du vier deiner wichtigsten Anteile kennen:

Der wichtigste Teil des Ganzen ist der Beobachter! Der Anteil in dir, der wirklich sieht was geschieht. Der hört was gedacht wird. Der Beobachter hat eine sehr große Schlüsselfunktion, daher werden auch beim Seminar viele Sachen gefilmt, damit du dir sie nachher nochmal angucken kannst. Das ist nur für dich bestimmt, damit du immer bewusster beobachten kannst. 
Und ja, der Satz „Fürchterlich auf Video! Geht gar nicht! Da sehe ich schrecklich aus!!!“ ist nur ein weiterer Monstersatz um dich nicht bewusst in den Beobachter kommen zu lassen. Es lenkt dich ab! 
Vom wirklichen Inhalt auf dein Äußeres! Monstertrick! ;-)

Deinen Helden, der was Großes erreichen will! Der Einen Auftrag hat, einen Ruf gehört hat und genau darum aus diesem Grund auf der Welt ist, in dieser Stadt an genau diesem Ort! Weil er richtig hier ist und die richtige Aufgabe hat.

So wäre alles ganz schön, aber der Gegenspieler ist der Saboteur! Das Monster! Die Stimme in deinem Kopf, der der Held leider zu oft glaubt! Manchmal glaubt dieser Anteil, dass er z.B. nicht gut genug ist. Dass es wichtiger ist für die anderen da zu sein, als für sich selbst. 
Dass ist der Beginn davon, dass du über deine Grenzen und deine Kraft gehst. Meistens beginnt man dann erst gegen die Erschöpfung zu kämpfen und zu denken, „Ach da muss ich jetzt halt durch“ aber da befindet man sich schon in den Klauen des Monsters und das Monster wird durch diesen Innerlichen Kampf bloß stärker!

Die dritte Kraft im Bunde ist der Naturgeist. Der Anteil in dir, der dich mit deiner natürlichen Kraft verbindet. Es kann sein, dass deine einzigartige Stärke, deine absolute Kraft die Freude ist. Das heißt dann, sobald du wieder richtig in die Freude kommst, verliert dein Monster an Macht! Und deine Kraft kommt zu dir, somit zum Helden, wieder zurück!

Jetzt kannst du bewusst auf die Suche nach deiner Kraft, deinem Wundermittel gegen dein Monster gehen, oder du kommst mit uns ins Heldenabenteuer! ;-)

In diesem Workshop lernst du alle diese Anteile von Innen heraus kennen. Du erlebst sie mit deinem ganzen Wesen, mit deinem Körper und durch diese Art des Erlebens passiert mehr, als das was man sich rein innerlich ausdenken könnte. Du begibst dich auf ein Abenteuer! Das Abenteuer nach deiner Geschichte! Und wenn du innerlich durch deine Geschichte gegangen bist, verändern sich danach wie magisch Dinge im Äußeren! Auf einmal sagst du was du denkst und zwar genau und ohne darüber nachzudenken platzt es aus dir heraus und komischer Weise ist es dann für deinen Gegenüber OK!

Denn alles was du im Inneren änderst, verändert sich auch im Äußeren!!!

Dinge werden dir mit Leichtigkeit passieren, die vorher schwer für dich waren! Sachen worüber du dir vorher lange Gedanken gemacht hast, machst du jetzt einfach. Zum Beispiel hat eine Teilnehmerin davon berichtet, dass sie immer Angst hatte vor Leute zu sprechen und das begann auch schon bei 3 Personen. Nach dem Seminar hat sie einfach so vor 20 Personen was erzählt und dies erst danach wirklich gemerkt!

Lass dich überraschen was dein Heldenabenteuer am Ende für Geschenke für dich bereithält! 
Ich kann nur sagen, ich wäre nicht da wo ich jetzt bin, wenn ich diese Arbeit nicht kennen gelernt hätte! Und darüber bin ich super dankbar!

Weitere Infos zu Workshops und Terminen: www.my-inner-journey.com



Hier die kleine Übung:

Mach nach jeder Frage eine kleine Pause und lasse ein Bild, ein Gefühl, einen Klang… etwas dazu in dir entstehen und sich langsam ausbreiten!

Wenn ich frei wählen könnte wer ich sein möchte, wie möchte ich dann sein?

Und wo möchte ich sein? Wer wäre ich dann?

Wie sieht meine Ideales Ich aus? Wie sieht mein Haus aus?

Was für Fähigkeiten habe ich?

Was sind dann meine Stärken und wofür werde ich geschätzt?

Welche Arbeit tue ich? Und wie nehme ich diese Arbeit dann wahr?

Wer und wie sind meine Freunde? Wofür werde ich besonders von ihnen geschätzt?

Nimm dir einen Moment Zeit ganz in diese Vorstellung abzutauchen!
Fühle sie mit jeder Zelle deines Körpers! Rieche Sie, höre den Klang zu deiner Idealvorstellung!

Und nun komm wieder zurück ins Hier und Jetzt und frage dich:
Was hält mich wirklich davon ab, genau dahin zu kommen??? Das zu realisieren???

DU HAST IMMER DIE WAHL! WER SONST SOLLTE ÜBER DEIN LEBEN BESTIMMEN???!!!